Wanderrouten

Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Ortsrunde Huben - Längenfeld

Wanderung · Längenfeld
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ötztal Tourismus
  • Huben von oben
    / Huben von oben
    Foto: Ötztal Tourismus
  • Huben Ortsaufnahme
    / Huben Ortsaufnahme
    Foto: Ötztal Tourismus
Karte / Ortsrunde Huben  - Längenfeld
900 1050 1200 1350 1500 m km 0.5 1 1.5 2 2.5

HUBEN KIRCHE -> Fun Park -> Sportplatz -> Feuerwehr Haus -> Ötztaler Ache -> HUBEN KIRCHE

leicht
2,9 km
0:45 h
12 hm
11 hm

Der Ausgangspunkt dieses Rundweges ist die Pfarrkirche Huben welche dem hl. Martin geweiht ist. Spazieren Sie der wenig befahrenen Straße entlang Richtung  Funpark (nur im Sommer geöffnet) Den Outdoorspielplatz lassen Sie rechts liegen und folgen links dem Weg in südlicher Richtung. Nach kurzer Gehzeit erreicht man schon den Sportplatz. (Ausgangspunkt zum Alpengasthof am Feuerstein) Folgen Sie der Straße immer gerade aus  weiter bis zum Feuerwehrhaus. Nach Querung der  Straße  vor  der Brücke erreicht man das Flußufer der Ötztaler Ache.  Dem in Fließrichtung linken Flussufer folgt man nun bis zum Ausgangspunkt der Pfarrkirche Huben. 

Autorentipp

Da die Wanderung sehr flach verläuft auch für Kinder bzw. Kinderwagen geeignet.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1198 m
1187 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Leichter Wanderweg; für Einsteiger und Spaziergeher geeignet

Bitte beachten Sie den aktuellen Wetterbericht unter: https://www.oetztal.com/de/sommer.html

Ausrüstung

Eine entsprechende Ausrüstung wie atmungsaktive und dem Wetter angepasste Outdoor-Bekleidung.

Start

Pfarrkirche Huben (1188 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.043487, 10.969537
UTM
32T 649611 5211879

Ziel

Pfarrkirche Huben

Wegbeschreibung

Pfarrkirche Huben - von der Kirche Richtung Funpark - von dort über die Holzbrücke und in südlicher Richtung - vorbei am Sportplatz und gerade aus weiter bis zum Feuerwehrhaus - von der Straßenbrücke dem in Fließrichtung linken Flussufer folgen bis zum Ausgangspunkt Pfarrkirche Huben. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Reisen Sie mit der Bahn komfortabel und sicher. Endstation bzw. Ausstiegspunkt ist der Bahnhof ÖTZTAL. Anschließend fahren Sie bequem und schnell mit dem öffentlichen Linienverkehr oder den

örtlichen Taxiunternehmen durch das gesamte Tal zu Ihrem Wunschziel. Den aktuellen Busfahrplan gibt’s unter: http://fahrplan.vvt.at

Anfahrt

Die Autofahrt ins ÖTZTAL

Die Anreise mit dem Auto führt Urlauber über das Inntal bis zum Taleingang und weiter dem Ötztal entlang. Neben der mautpflichtigen Autobahn können auch Landstraßen genutzt werden. Mit dem Routenplaner lässt sich Ihre Fahrt schnell und bequem bestimmen. Zum Routenplaner: https://www.google.at/maps

Parken

Folgende Parkmöglichkeiten stehen zur Verfügung:

  • Huben erste Ortseinfahrt vor Tischlerei Praxmarer – kostenlos
  • Pfarrkirche Huben - kostenlos
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Ortsplan Längenfeld

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Alpengasthof Feuerstein - Längenfeld/Huben
  • logo
    Breitlehnalm - Längenfeld/Huben
  • Polltalalm - Längenfeld
  • Polles Alm - Sommer
    Polles Alm - Längenfeld/Huben
  • Ausblick auf die Berge
    Platter Grube - Längenfeld
  • Natur pur
    Fischbachrunde - Längenfeld
  • Sonnenaufgang in Längenfeld
    Thermenrunde - Längenfeld
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,9 km
Dauer
0:45 h
Aufstieg
12 hm
Abstieg
11 hm
Rundtour familienfreundlich kinderwagengerecht

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Buchung Schließen

Wann Kommst du?

Weiter

Wie viele seid Ihr?

Suchen Zurück

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.