Ötztaler Funpark
Wasserpark

Wenn Kinderherzen höher schlagen

Längenfeld ist ein Eldorado für Kinder, die Abenteuer und Spielmöglichkeiten schätzen. Die zwei Spielplätze erobern jedes Kinderherz im Nu. Tipp: Beide Ausflugsziele lassen sich im Rahmen einer Radtour „erfahren".

Ötztaler Funpark

Mit seinen vielfältigen Spielmöglichkeiten für Kinder ist der Funpark ein ideales Ausflugsziel für Familien.

Skate-Anlage, Trampolin, Riesenschaukel, Seilbahn, Röhrenrutschen, Klettertürme und zahlreiche andere Einrichtungen animieren während der Sommermonate zur aktiven Freizeitgestaltung. Auch als Caféteria mit gemütlicher Terrasse ist der Funpark ein beliebtes Ausflugsziel geworden. Während die Kinder sich nach Herzenslust an den zahlreichen Geräten „austoben" können, entspannen sich ihre Eltern bei Kaffee, Eis und Kuchen. Kindern wird zudem eine Reihe von speziellen Programm geboten mit Besuchen auf Bauernhöfen, Fährtensuchen von Waldtieren, Body-Painting, Basteln und vielem mehr.

  • Riesenwasserrutschen
  • Air Bubble
  • Trampolinanlage
  • Sonnenliegen (gegen Gebühr)
  • Skaterpark


Öffnungszeiten & Preise

 

Ötztaler Funpark Längenfeld Wasserrutschen Huben
Ötztaler Funpark Längenfeld Huben Familie

Wasserpark Winklbergsee

Naturspielplatz

 Der Winklberg-See ist ein kleines Naturjuwel inmitten unberührter Bergwald-Landschaft.

Ausgehend vom Ortsteil Winklen erreicht man den kleinen Moor-See nach rund halbstündiger Wanderung.

Am Winklbergsee angekommen, erfreuen liebevoll gestaltete Wasserräder und Spielwerke am kleinen Zufluss des Sees. Auch ein Hochstand auf einem Felsblock und eine kleine Waldrutsche sorgen für Kurzweil. Ein idyllischer Ort für die ganze Familie. 

Ausgehend vom Parkplatz in Winklen/Au bei Längenfeld folgt man der Straße Richtung Winklen bis zum Wegweiser Rätselweg. Der Weg führt zu Beginn durch Wiesen, mündet jedoch gleich in dichten Wald indem haushohe Granit-Felsblöcke verstreut liegen. Obwohl der gewaltige Felssturz schon 10.000 Jahre zurück liegt sind die Spuren heute noch gut sichtbar. Auf dem gesamten Weg wird kindgerechte die Geologie erklärt. In einem "Märchenwald" darf ein begehbares Hexenhäuschen nicht fehlen.

Tipp: Unbedingt Proviant mitnehmen, denn rund um den See gibt es keinerlei Gastwirtschaft.

Winkelbergsee Längenfeld Landschaft Ötztal Sommer

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.