Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Langlauf empfohlene Tour

Höhenloipe Gries (Klassisch) - Längenfeld

Langlauf · Längenfeld · geschlossen
Logo Ötztal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ötztal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Gries
    / Gries
    Foto: Ötztal Tourismus, Ötztal
  • /
    Foto: Ötztal Tourismus, Ötztal
m 1650 1600 1550 8 7 6 5 4 3 2 1 km
GRIES -> Parkplatz am Ende vom Ort -> Richtung Sulztal -> Wende vor der Vögelasbrücke ->  retour bis Ortsanfang -> retour zum Parkplatz -> GRIES
geschlossen
klassisch
mittel
Strecke 8,2 km
2:00 h
121 hm
121 hm
Mit ihrem alpinen Ambiente und der Höhenlage auf 1.600 m Höhe ist die Höhenloipe Gries eine echte Langlauf-Attraktion vor allem für fortgeschrittene Läufer. Sie führt einmal um das schneesichere Dorf herum und erlaubt schöne Einblicke ins Sulztal. Der Einstieg in die klassische Loipenspur befindet sich am Parkplatz am Ende von Gries. Zu Beginn fährt man weiter taleinwärt ins Sulztal. Meist verläuft die Runde dem Fischbach entlang. Der höchste Punkt der Loipe ist bei der Vögelasbrücke erreicht. Nach Überqueren des Flusses verläuft die Loipe an der linken Bachseite immer leicht bergab. Erst nach erneutem Überqueren muss man die letzten Höhenmeter um den Ort herum bewältigen bevor man wieder beim Ausgangspunkt angekommen ist.

Autorentipp

Nach einer Runde in der Langlaufloipe entspannt es sich herrlich im Aqua Dome - Tirol Therme Längenfeld. 
Profilbild von Ötztal Tourismus Büro Längenfeld
Autor
Ötztal Tourismus Büro Längenfeld
Aktualisierung: 24.03.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.660 m
Tiefster Punkt
1.543 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Mehr Infos über Langlaufen im Ötztal: https://www.oetztal.com/langlaufen

Start

Gries (1.590 m)
Koordinaten:
DD
47.069454, 11.026436
GMS
47°04'10.0"N 11°01'35.2"E
UTM
32T 653859 5214874
w3w 
///ausgefüllt.teilte.gepäck

Ziel

Gries

Wegbeschreibung

Die Loipe  beginnt nach der Brücke mit einem kleinen Anstieg. Der Verlauf ist dem Fischbach angepasst. Der höchste Punkt der Loipe ist bei der Brücke im Sulztal erreicht. Nach Überqueren des Fischbaches verläuft die Loipe an der linken Bachseite immer leicht bergab. Erst nach erneutem Überqueren muss man die letzten Höhenmeter entlang des Fischbachs bewältigen bevor man wieder beim Ausgangspunkt angekommen ist.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Reisen Sie mit der Bahn komfortabel und sicher. Endstation bzw. Ausstiegspunkt ist der Bahnhof ÖTZTAL. Anschließend fahren Sie bequem und schnell mit dem öffentlichen Linienverkehr oder den

örtlichen Taxiunternehmen durch das gesamte Tal zu Ihrem Wunschziel. Den aktuellen Busfahrplan gibt’s unter: http://fahrplan.vvt.at

Anfahrt

Die Autofahrt ins ÖTZTAL

Die Anreise mit dem Auto führt Urlauber über das Inntal bis zum Taleingang und weiter dem Ötztal entlang. Neben der mautpflichtigen Autobahn können auch Landstraßen genutzt werden. Mit dem Routenplaner lässt sich Ihre Fahrt schnell und bequem bestimmen. Zum Routenplaner: https://www.google.at/maps

Parken

Folgende Parkmöglichkeiten stehen zur Verfügung:
am Ortsende von Gries - kostenpflichtig

Koordinaten

DD
47.069454, 11.026436
GMS
47°04'10.0"N 11°01'35.2"E
UTM
32T 653859 5214874
w3w 
///ausgefüllt.teilte.gepäck
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Ortsplan von Längenfeld

Ausrüstung

 

Ausrüstung Langlauf Langlaufski - Klassik-Modell oder Skatingski

  • Langlaufstöcke mit geeigneter Länge
  • Langlaufschuhe - genaue Passform, sollen festen Halt geben und eng anliegen
  • Bekleidung - Funktionsunterwäsche mit langen Armen und Beinen, spezielle Lauftights und eine enge Hose, wasserabweisende und atmungsaktive Jacke zu empfehlen
  • Handschuhe sollten für einen festen Griff und optimale Stockführung sorgen

Grundausrüstung zum Langlaufen

  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Leichte wasser- und winddichte Skijacke
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Sonnenbrille
  • Langlaufhandschuhe
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport

Technisches Equipment

  • Langlaufski
  • Langlaufbindung
  • Langlaufschuhe
  • Langlaufstöcke
  • Ggf. Skiwachs
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Höhenloipe Gries (skating) - Längenfeld
  • Nissl Alm - Längenfeld/Gries
  • Winnebachrunde - Längenfeld/Gries
  • Sulztalalm - Längenfeld/Gries
  • Sulztalalm - Längenfeld/Gries
  • Nisslalm - Längenfeld/Gries
  • Winnebachseehütte - Längenfeld/Gries
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Status
geschlossen
Langlauftechnik
klassisch
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,2 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
121 hm
Abstieg
121 hm
klassisch Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.