Langlaufloipen

Loipenangebot in Längenfeld-Gries

Wie fast keine andere Sportart stärkt Langlauf die Muskulatur und schont gleichzeitig die Gelenke. Die Bewegung an frischer Luft setzt Endorphine, die ureigenen Glücksbringer im Körper, frei. Der Einsatz der eigenen Kraft lässt Lust an Geschwindigkeit erleben. Langlaufen ist für Jung und Alt geeignet, steht für Freiheit, Spaß und Lebensfreude. Entdecke deine Lieblingsroute in Längenfeld-Gries.

Drucken
GPX
KML
Fitness
Shaped Lines

Long Line Gaislachkogl

Shaped Lines · Sölden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ötztal Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bike Republic Sölden Eebme Line
    / Bike Republic Sölden Eebme Line
    Foto: Ötztal Tourismus
  • Bike Republic Sölden Eebme Line
    / Bike Republic Sölden Eebme Line
    Foto: Ötztal Tourismus
  • Bike Republic Sölden Eebme Line
    / Bike Republic Sölden Eebme Line
    Foto: Ötztal Tourismus
  • Bike Republic Sölden Teäre Line
    / Bike Republic Sölden Teäre Line
    Foto: Ötztal Tourismus
  • Bike Republic Sölden Teäre Line
    / Bike Republic Sölden Teäre Line
    Foto: Ötztal Tourismus
  • Bike Republic Sölden Teäre Line
    / Bike Republic Sölden Teäre Line
    Foto: Ötztal Tourismus
  • Bike Republic Sölden Teäre Line
    / Bike Republic Sölden Teäre Line
    Foto: Ötztal Tourismus
  • / Bike Republic Sölden Teäre Line
    Foto: Ötztal Tourismus
  • / Bike Republic Sölden Teäre Line
    Foto: Ötztal Tourismus
1500 1800 2100 2400 m km 1 2 3 4 5 6 7

Diese Long Line bringt dich über den ersten Teil der blauen EEBME LINE (6005), über die rote TEÄRE LINE (6003) und zuletzt über die grüne BROATE LINE (6027) ins Tal.

mittel
7,9 km
0:55 h
0 hm
812 hm

Die Long Line Gaislachkogl baut über 800 Hm auf rund 8 km Länge ab. Sie startet beim Steinbogen der BIKE REPUBLIC SÖLDEN, unweit von der Gaislachkoglbahn Mittelstation. Von dort aus bringen dich die ersten 4 Anliegerkurven der blauen EEBME LINE (6005) zum Steinmännchen der roten TEÄRE LINE (6003). Die TEÄRE LINE hat einiges zu bieten und trumpft mit über 130 lässig zu surfenden Anliegern;  einem Wallride und der legendären Holzschnecke auf. Bei der Unterführung der Gletscherstraße trifft die Line auf die  BROATE LINE (6027). Diese grüne Strecke wartet mit diversen Obstacles wie Tables, Rollers und einem mega Wallride auf dich. Die Long Line endet im Pumptrack Rolling in der Nähe der Gaislachkoglbahn Talstation.

 

Autorentipp

Parallel zur BROATEN LINE verläuft der rote Schteckle Trail (6026). Dieser stellt eine anspruchsvolle Alternative zur grünen Line dar.

Schwierigkeit
S1 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2172 m
Tiefster Punkt
1360 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Wie der Name schon sagt, bestechen die Long Lines durch die lange Abfahrt, die durch die Aneinanderreihung der Lines entsteht. Daher raten wir nur Bikern in guter körperlicher Verfassung und Kondition die Long Lines in Angriff zu nehmen. 

Ausrüstung

Rüsten Rules! Wir empfehlen auf allen Lines, Trails, Enduro Strecken und Mountainbike Routen Der BIKE REPUBLIC SÖLDEN Bike-Schutzausrüstung (Ellbogenschützer, Knieschützer, Helm, Rückenprotektor, ... ) zu tragen. Bewege dich innerhalb der Republik nur mit einem Bike, welches den heutigen Qualitätsstandards entspricht.

Start

Gaislachkoglbahn Mittelstation (2.174 m) (2171 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.951879, 10.986759
UTM
32T 651178 5201732

Ziel

Gaislachkoglbahn Talstation (1.360 m)

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • EEBME LINE (6005)
  • TEÄRE LINE (6003)
  • ZAAHE LINE (6004)
  • OHN LINE (6007)
  • BROATE LINE (6027)
  • OLLWEITE LINE (6010)
  • GAHE LINE (6028)
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
S1 mittel
Strecke
7,9 km
Dauer
0:55 h
Aufstieg
0 hm
Abstieg
812 hm
Etappentour aussichtsreich Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.