Wir respektieren
deine Privatsphäre!

Cookie-Einstellungen

Indem du auf „Einverstanden” klickst, stimmst du der Verwendung von Cookies und anderen Technologien (von uns sowie anderen vertrauenswürdigen Partnern) zu. Wir verwenden diese für anonyme Statistikzwecke, Komforteinstellungen und zur Anzeige von personalisierten Inhalten und Anzeigen. Dies dient dazu dir ein verbessertes Website-Erlebnis bieten zu können. Mehr darüber findest du in unseren Datenschutzbestimmungen | Impressum

  • Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem werden mit dieser Art von Cookies z.B. Ihre getroffenen Einstellungen zu Cookies gespeichert.

  • Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

  • Wir nutzen diese Cookies, um dir die Bedienung der Seite zu erleichtern. So kannst du beispielsweise auf Basis einer vorherigen Unterkunftssuche bei einem erneuten Besuch unserer Webseite komfortabel auf diese zurückgreifen.

  • Diese Cookies werden genutzt, um dir personalisierte Inhalte, passend zu deinen Interessen anzuzeigen. Somit können wir dir Angebote präsentieren, die für dich und deine geplante Reise besonders relevant sind.

Kaplaneikirche Maria Hilf in Gries

Kirchen/Stifte/Klöster, Ausflugstipps
kirche

Wo
Gries
6444 Längenfeld

Öffnungszeiten
ganzjährig geöffnet - 8:00 - 18:00 Uhr

Hl. Messen:
Sa.: 17:00 Uhr

Aktuelle Information

Die aktuellen Leitlinien und Schutzmaßnahmen für ein gesundes Miteinander und einen sorgenfreien Urlaub sind hier aufgelistet: https://www.oetztal.com/de/winter/covid-19-schutzmassnahmen.html

Beschreibung

Die Glocke und der Kirchturm gehören zu einer der schönsten Kirchen, die 1655 erbaut wurde.

Die Grieser verehren seit über 250 Jahren ein wunderartiges Gnadenbild von der Mutter Maria. Unter der Empore der Kaplaneikirche kann man die Entstehungslegende sehen. Die Kirche wird auch als Wallfahrtskirche gerne besucht.