Schneeschuh- & Winterwandern

Schneeschuh
Wanderrouten

Ein Wintertraum für alle, die den Winter aktiv genießen. Während die Nisslalm oder die Sulztalalm als heißer Tipp für aussichtsreiche Schneeschuhwanderungen gelten, finden Familien gefallen an der Rundwanderung zur Hängebrücke - ein Architektur-Highlight der Talmitte und Höhepunkt einer lohnenden Winterwandertour.

Schneeschuhwandern

Entspannende Bewegung, die Ruhe der Natur genießen und einzigartige Urlaubseindrücke mit nach Hause nehmen - entdecken Sie mit unserer Wanderführerin Patrizia die Winterlandschaft rund um Längenfeld.

 

Geführte Schneeschuhwanderung

Schneeschuhwandern Sulztalalm Längenfeld

Jeden Freitag (21. Dezember 2018 – 19. April 2019)

Spuren im Schnee

Geführte Schneeschuhwanderung mit Schlittenfahrt im Naturpark Ötztal…kommen Sie mit in eine atemberaubende Winterwelt und tauchen Sie ein in eine wahre Märchenlandschaft. Wir durchqueren den tief verschneiten Wald und wandern hinein in das wunderschöne Sulztal. Bestimmt entdecken wir hier Spuren verschiedener Tiere. Nicht nur Kinder rätseln wer hier auf Besuch war, auch manch anderer steht hier vor offenen Fragen. War das ein Fuchs? Gibt es hier etwa Mäuse? Hier war wohl das Eichhörnchen hungrig? Lassen Sie sich von unserer Naturführerin das eine oder andere „Gschichtle“ dazu erzählen.

Start Gries
Treffpunkt 10.45 Uhr, Ötztal Tourismus – Information Längenfeld
Rückkehr ca. 15.45 Uhr (in Längenfeld)
Gehzeit reine Gehzeit ca. 2 Stunden
Einkehr Sulztalalm 1.898m
Kosten € 10,00 pro Person; Gäste von Naturpark Ötztal Partnerbetrieben – kostenlos
Zusatzkosten € 5,00 pro Person (Schneeschuhe, Rodel, Bus)
Ausrüstung Winterwanderausrüstung (feste Schuhe, warme Kleidung), Skistöcke, Getränk
Teilnehmer mind. 3 Personen, max. 15 Personen
Anmeldung Ötztal Tourismus – Information Längenfeld, T + 43 (0) 57200 300, laengenfeld@oetztal.com, bis Donnerstags abends (18:00 Uhr)

Schneeschuhwanderrouten

Schneeschuhwandern Wurzbergalm Längenfeld

Nisslalm 2.054m

Sie wandern rund 1,5 h auf dem breiten Weg von Gries zur Nisslalm. Je nach Wetter und Schneelage kann man die Umgebung rund im die Nisslalm mit den Schneeschuhen bestens erkunden. Retour geht's bequem mit dem Schlitten nach Gries.

 

Sulztalalm 1.898m

Gehen Sie vom Parkplatz am Ortsende von Gries durch Wiesen bis zur Holzbrücke über den Fischbach - jetzt steigt der Weg etwas an - nach rund 1,5 Stunden Gehzeit erreichen Sie die bewirtschaftete Sulztalalm. Zurück geht's entlang derselben Strecke - entweder zu Fuß oder auf der Rodel (Rodelverleih in der Hütte).

 

Wurzbergalm 1.573m

Sie wandern rund 1,5 h auf dem breiten Weg von Winklen zur Wurzbergalm. Der 4 km lange breite gespurte Wanderweg führt durch Fichten und Tannenwälder. Von der Wurzbergalm können Sie die Wanderung mit den Schneeschuhen Richtung Köfels fortsetzten. Retour geht's bequem mit dem Schlitten nach Winklen.

Winterwandern

Genussvoll durch die Winterlandschaft wandern. Fast 40 Kilometer umfasst das Netz an geräumten und betreuten Winterwanderwegen in Längenfeld. Festes Schuhwerk und warme Kleidung angezogen, eventuell Wanderstöcke zur Hand genommen - schon geht's los! Die Betreuung der Wege schließt auch Sperren nach starken Schneefällen ein. Diese Sperren gilt es aus Sicherheitsgründen unbedingt zu beachten! Dann steht ungetrübtem Winterwanderspaß in der weißen Pracht nichts im Weg.

Buchung Schließen

Wann Kommst du?

Weiter

Wie viele seid Ihr?

Suchen Zurück

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.