Wir respektieren
deine Privatsphäre!

Cookie-Einstellungen

Indem du auf „Einverstanden” klickst, stimmst du der Verwendung von Cookies und anderen Technologien (von uns sowie anderen vertrauenswürdigen Partnern) zu. Wir verwenden diese für anonyme Statistikzwecke, Komforteinstellungen und zur Anzeige von personalisierten Inhalten und Anzeigen. Dies dient dazu dir ein verbessertes Website-Erlebnis bieten zu können. Mehr darüber findest du in unseren Datenschutzbestimmungen | Impressum

  • Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem werden mit dieser Art von Cookies z.B. Ihre getroffenen Einstellungen zu Cookies gespeichert.

  • Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

  • Wir nutzen diese Cookies, um dir die Bedienung der Seite zu erleichtern. So kannst du beispielsweise auf Basis einer vorherigen Unterkunftssuche bei einem erneuten Besuch unserer Webseite komfortabel auf diese zurückgreifen.

  • Diese Cookies werden genutzt, um dir personalisierte Inhalte, passend zu deinen Interessen anzuzeigen. Somit können wir dir Angebote präsentieren, die für dich und deine geplante Reise besonders relevant sind.

Bild2

Wo
Oberlängenfeld 142
6444 Längenfeld

Öffnungszeiten
13.12.2021 - 08.01.2023
Mo: 08:00-21:00
Di: 08:00-21:00
Mi: 08:00-21:00
Do: 08:00-21:00
Fr: 08:00-21:00
Sa: 08:00-21:00
So: 08:00-21:00

Öffnungszeiten
Ganzjährig geöffnet.
Montag - Sonntag: 08:00 - 21:00 Uhr


Kontakt
T +43 5253 2020 1
E-Mail senden
Website aufrufen

Aktuelle Information

Die aktuellen Leitlinien und Schutzmaßnahmen für ein gesundes Miteinander und einen sorgenfreien Urlaub sind hier aufgelistet.

Beschreibung

Genau dort, wo bereits im 16. Jahrhundert eine schwefelhaltige Quelle sprudelte, bildet heute das vielfältig bepflanzte und mit einem kleinen Wasserfall naturnah gestaltete Gelände rund um das Naturparkhaus einen besonderen Kraftort. Im begehbaren "Bohrloch" und im ebenfalls begehbaren "Schwefelfels" kann die ganze Geschichte vom Bauernbadl über das ehemalige Kurbad bis zum Bau des Thermalbad Aqua Dome gespürt werden.
Zahlreiche Sitzgelegenheiten laden zum Entspannen und Verweilen ein.

Neben dem historischen Erlebnis gibt es die Möglichkeit, Schwefelwasser zum Trinken und Mitnehmen zu entnehmen.